Rohstofflieferant steuert erste Container über den neuen Tiefseehafen in Wilhelmshaven

April 2015

Der Rohstofflieferant Cetex-Rheinfaser GmbH mit Sitz in 27777 Ganderkesee steuert erste Container in Zusammenarbeit mit dem Speditionsunternehmen IFB International Freightbridge (Deutschland) GmbH über den Tiefseehafen Wilhelmshaven.

Am 24. Februar 2015 wurden in Xiamen, China die ersten acht 40‘ High Cube Container für das Norddeutsche Handelsunternehmen geladen. Diese erreichen mit der MV „Morten Maersk“ am 27. März 2015 Wilhelmshaven, werden dort entladen und am selben Tag per Truck in das 87km entfernte Ganderkesee befördert. Den logistischen Ablauf koordiniert die Spedition IFB aus Bremen.

Cetex-Rheinfaser GmbH ist ein international tätiger Spezialist für den Handel mit Viscose- und Polyester Stapelfasern, welche traditionell aus West- und Osteuropa und Asien importiert werden.

Gernot Gonschorek und Malte Smolna, Geschäftsführer Cetex-Rheinfaser GmbH sagten:
"Wir freuen uns sehr über unsere erste Verladung über Wilhelmshaven. Wir haben überwiegend Importe aus Asien und in 2014 hier 32.000 t umgesetzt. Es wird Zeit die Nähe und den logistischen Vorteil von unserem Standort Ganderkesee zu Wilhelmshaven entsprechend zu nutzen."

IFB International Freightbridge (Deutschland) GmbH mit Hauptsitz in Hamburg wurde 1983 gegründet und auf Luft- und Seefrachttransport von Fern Ost /Deutschland spezialisiert. Das Bremer Haus ist für die Cetex-Rheinfaser GmbH seit Januar 2014 als Spediteur tätig.

Florian Martin, IFB International Freightbridge (Deutschland) GmbH, Bremen sagt:
"Wir sind gemeinsam mit unserem Kunden Cetex-Rheinfaser GmbH von den kurzen logistischen Wegen begeistert. Diese Verschiffung ist auch für uns eine Premiere, der viele weitere nach Wilhelmshaven zukünftig folgen werden. Der einzige Tiefseehafen Deutschlands wird sicher bald seine strukturellen Vorteile ausspielen können."

Mikkel Andersen, Geschäftsführer des EUROGATE Container Terminals Wilhelmshaven: "Wir freuen uns, einen weiteren Kunden in Wilhelmshaven begrüßen zu dürfen. Aufgrund der günstigen Entfernung und der schnellen Truckabfertigung können die Lieferzeiten des Empfängers hier optimal eingehalten und verbessert werden."

Kontakte:

  • Cetex Rheinfaser, Gernot Gonschorek, Malte Smolna, Tel. +49 (0) 4222 / 93 06-26
  • International Freightbridge (IFB), Florian Martin, Tel. +49 (0) 421 / 163 29-71, E-Mail: florian.martin@ifb-bremen.de
  • IHK Oldenburg, Felix Jahn, Tel. +49 (0) 441 / 222 04 00, E-Mail: felix.jahn@oldenburg.ihk.de
  • EUROGATE Container Terminal Wilhelmshaven, Corinna Romke, Tel. +49 (0) 421 / 14 25 38 03, E-Mail: Corinna.romke@eurogate.eu

Von links nach rechts Felix Jahn (Geschäftsführer IHK Oldenburg), Florian Martin (IFB International Freightbridge [Deutschland]), Malte Smolna (Geschäftsführer Cetex-Rheinfaser), Gernot Gonschorek (Geschäftsführer Cetex-Rheinfaser), Mikkel Andersen (Geschaätsführer EUROGATE Container Terminal Wilhelmshaven)