PES

flammhemmend

Bei dieser Faserart handelt es sich um eine Spezialtype mit dem Ziel der Schwerentflammbarkeit und des Brandschutzes. Während eine „normale“ Polyesterfaser bei ca. 255°C schmilzt und einen LOI (Limiting Oxygen Index) von ca. 21 hat, schmilzt FR Polyester zwar auch bei 255°C, hat aber einen LOI von 28 und mehr und ist dementsprechend schwer entflammbar. Dieser Effekt wird meist durch Phosphor Beimischung erzielt und ist dadurch permanent, auch nach mehrmaligem Waschen.