PES Vollfaser

Regenerat

Diese Fasern werden umweltfreundlich überwiegend aus gebrauchten PET-Flaschen hergestellt, die gesammelt, sortiert, gereinigt, granuliert und wieder aufgeschmolzen und versponnen werden. Der Rohstoff dieser Fasern ist also eigentlich sehr hochwertig, da er überwiegend zur Verwendung für Lebensmittel gedacht ist. Durch leichte Verunreinigungen sind die Fasern aber oft weniger weiß als Originalware und nur bedingt zum Färben geeignet. Auch haben die technischen Daten größere Toleranzen als „virgin“ Qualitäten. Es gibt aber auf dieser Basis auch Hohlfasern und massegefärbte Fasern. Während ursprünglich diese Qualität nur als Füll- und Isoliermaterial mit Titern von 6,7 dtex und gröber hergestellt wurde, gibt es heute auch Regeneratfasern ab 1,7 dtex.